Angkor – Kambodscha

Angkor – Reise Highlight in Südost-Asien

Südost Asien Rundreisen durch Vietnam, Kambodscha und Laos liegen voll im Trend. Eines der absoluten Highlights auf so einer Tour ist stets die alte Khmer Stadt #Angkor im Norden von Kambodscha

Ankor photo
Photo by @bdthomas

Das größte sakrale Bauwerk der Welt – Angkor Wat – ist das Herzstück des tausendjährigen Khmer – Zentrums in Kambodscha. Auf einem riesigen Gelände von etwa 200 km² entfaltet sich zwischen dem 19. und 13. Jahrhundert die angkoreanische Hochkultur und gestattete dem Reich der Khmer den Aufstieg zur Großmacht in Asien. Die Basis dieser Blüte war der Reichtum an Wasser. Diesen nutzten die damaligen Baumeister für ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem: Riesige Stauseen und ein ebenso umfangreiches wie raffiniertes Kanalnetz ermöglichten, im Norden des heutigen Kambodscha, die Bewässerung von Reisfeldern auch in der Trockenzeit, so dass man jedes Jahr drei Ernten hatte. Damals wie heute beherrscht Angkor Wat, das größte sakrale Bauwerk der Welt, das von vielen tausend Sklaven im 12. Jahrhundert errichtet wurde diese Gegend.

Lange Zeit schien Ankor vergessen zu sein, doch vor etwa 150 Jahren wurde es wiederentdeckt und war trotz der Überwucherung durch den Dschungel noch relativ gut erhalten. Es ist eine monumental in Stein gehauene Hindu-Götterwelt, die eine echte Herausforderung für Archäologen und Restauratoren ist. Noch viele ungelöste Rätsel verbergen sich hinter den zahlreichen Skulpturen in den Mauern dieser gigantischen Anlage.

Anreise nach Kambodscha

Für die Einreise benötigt man ein Visum und einen Reisepaß, der bei der Ankunft noch mindestens 6 Monate Gültigkeit hat. Mit dem Flugzeug kommt man über die Hauptstadt Phnom Phen und den Flughafen von Siem Reap südlich von Ankor in die alte Khmer Stadt. Ein Aufenthalt in dieser Stadt lohnt sich schon wegen Ihrer beschaulichen Atmosphäre. Für die Rückfahrt in die Hauptstadt kann man auch das Schnellboot nehmen, das in etwa 4 ½ Stunden durch Farmland, kleine Siedlungen und die legendären schwimmenden Dörfer im See fährt.

Zur Reiseplanung jetzt einfach auf das Banner klicken

Über Manfred Sielaff

Ich bin Manfred Sielaff und seit 1986 im Sales und Marketing der IT Branche tätig. 2012 habe ich mich entschlossen ins Internet Business einzusteigen. Auf meinem Weltreisen Blog veröffentliche ich regelmäßig Reiseberichte und Reiseangebote aus aller Welt. Länder, Kontinente, Städte und Inselparadiese sind das Motto meines Blogs. USA, Kanada, Mexico, Karibik, Asien, Europa und Deutschland sind derzeit meine Regionen. Weitere werden folgen. Last-Minute Angebote, Pauschalreisen oder Spezialreisen, wie z.B. Golf-Urlaube, Wandertouren oder Reisen zu Sportereignissen, wie z.B. Champions League gehören ebenfalls zum Inhalt meiner Reiseangebote und Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.