Die Mosel – Heimat des Riesling

Die Mosel – Die älteste deutsche Weinregion.

Mosel photoDas Weinanbaugebiet Mosel gilt als die älteste deutsche Weinreligion. Die Mittel- Mosel ist mit einer Herstellungsmenge von 500.000 hl das Herzstück dieses Anbaugebietes, wo die weltbekannten Rieslingweine auf den Schieferverwitterungsböden wachsen. Es gibt hier zwar auch andere Sorten, wie zum Beispiel Burgunder, Rivaner und Dornfelder, aber die wichtigste Rebsorte ist der Riesling. Mehr als 60 % der Rebfläche sind mit dieser spät reifenden, edlen Weißweinsorte ausgestattet. Das liegt insbesondere daran, dass dieses Anbaugebiet für den Riesling besonders gut geeignet ist. Die steilen Schieferhänge über den Flüssen bieten ideale Anbaubedingungen für diesen Wein.

Riesling – Geschichte eines edlen Weins

 

Mosel photo
Photo by Fareham Wine

die alten Römer haben vor über 2000 Jahren in dieser Gegend Wein angebaut. In den vergangenen Jahrzehnten hat man Reste und ihren einstigen Kelter- Anlagen gefunden. In Erden, Maring-Noviant, Piesport und Brauneberg konnten solche Anlagen teilweise rekonstruiert werden, die man heute auch besichtigen kann. In Neumagen-Dhron an der Mittelmosel liegt der Fundort des Neumagener Weinschiffes. Das Original steht heute im Rheinischen Landesmuseum Trier. Ein hölzerner Nachbau liegt heute bei Neuwagen-Dhron vor Anker und kann von Gruppen gechartert werden.

Die Mittelmosel

Mosel photo
Photo by Günter Hentschel

In Bernkastel-Kues, einem der populärsten Ausflugsorte an der Mittelmosel zeugen eindrucksvolle Bauten an der Moselpromenade von dem einstigen Reichtum der Weinhändler aus diesen vergangenen Zeiten. Das altertümliche Flair der Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern und kleinen Gassen ist bei den Touristen sehr beliebt. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören zum Beispiel die Burgruine Landshut und der historische Marktplatz. Von hier aus steigen viele Besucher auch in die Ausflugsschiffe, um eine Mosel-Rundfahrt zu machen.

Mosel photo

Wer an der Mosel unterwegs ist sollte unbedingt bei einem Winzer eine Flasche Rieslingsekt aus traditioneller Flaschengärung kaufen. Diesen kann man ohne Qualitätseinbußen eine Zeit lang lagern. Im Herbst gibt es natürlich anlässlich der Weinernten zahlreiche Winzerfeste in der Gegend.

Feste zum Jahresende

Sehr beliebt ist auch immer wieder der unterirdische „Mosel-Wein-Nachts-Markt“ in Traben-Trarbach, der im ehemaligen Weinkeller aus dem 16. Jahrhundert stattfindet. Eröffnung ist in diesem Jahr Freitag 27. November. Der Weihnachtsmarkt in der mittelalterlichen Altstadt von Bernkastel-Kues lädt ab Samstag in 21. November. Bummeln und Glühweintrinken ein.

Reiseangebote Mosel und Rheinland-Pfalz

Über Manfred Sielaff

Ich bin Manfred Sielaff und seit 1986 im Sales und Marketing der IT Branche tätig. 2012 habe ich mich entschlossen ins Internet Business einzusteigen. Auf meinem Weltreisen Blog veröffentliche ich regelmäßig Reiseberichte und Reiseangebote aus aller Welt. Länder, Kontinente, Städte und Inselparadiese sind das Motto meines Blogs. USA, Kanada, Mexico, Karibik, Asien, Europa und Deutschland sind derzeit meine Regionen. Weitere werden folgen. Last-Minute Angebote, Pauschalreisen oder Spezialreisen, wie z.B. Golf-Urlaube, Wandertouren oder Reisen zu Sportereignissen, wie z.B. Champions League gehören ebenfalls zum Inhalt meiner Reiseangebote und Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.