Rocky Mountain National Park

Über 100 Jahre Rocky Mountain National Park

In Nordamerika entstanden die ersten Nationalparks der Welt. Einer der bekanntesten von ihnen, der Rocky Mountain National Park im US-Bundesstaat Colorado feiert am 5. September 2015 sein 100-jähriges Bestehen.

Rocky Mountains photoVon diesen Nationalpark aus hat man einen Blick auf den 4346 m hohen „Long Peak“, der auch der „König der Rocky Mountains“ genannt wird, sowie auf weitere 71 Viertausender in den Rockies. Schneebedeckte Gipfel, gelb und blau getupfte Wiesen sowie Schmelzwasserflüsse durchziehen das satte Grün dieses Gebirges.

Das sind die Rocky Mountains.

Über 3 Millionen Gäste aus der ganzen Welt genießen jedes Jahr diese üppige natürliche Pracht, im höchst gelegenen National Park der USA. Das angenehme Klima und die saubere Höhenluft ziehen Jahr für Jahr Tausende von Menschen zum Wandern in dieser Gegend an. Bei Touristen sehr beliebt sind die Touren durch die alpine Tundra des Parks hinauf auf den Gipfel des Long Peak. Eine der beliebtesten Touren führt 600 Höhenmeter hinauf an den Fern Lake. Der Weg wird gesäumt von riesigen Gesteinsbrocken, rauschenden Bächen und einer üppigen Flora.

Auch Angler und Camper kommen hier voll auf ihre Kosten. An den besten Uferplätzen kann man seine Forellen für das Abendessen selber fangen. Auch Camper brauchen sich heute nicht mehr vor wilden Raubtieren zu fürchten, denn Schwarzbären und Wölfe wurden in dieser Gegend während der Pionierzeit völlig ausgerottet. Nur Pumas werden ab und zu einmal gesichtet, die jedoch unter den zahlreichen Rehen und Hirschen ausreichend Nahrung finden.

Diese Touren werden von professionellen Bergführern begleitet. Natürlich bietet ein solcher National Park ein besonders schönes Panorama für Profi-und Hobbyfotografen.

Der Rocky Mountain National Park liegt etwa anderthalb Autostunden nordwestlich von Denver, Colorado. Die Stadt ist daher auch der ideale Ausgangspunkt für eine Rundreise durch die Rockies. Wer ein Naturerlebnis der besonderen Art erfahren möchte, ist hier in US-Bundesstaat Colorado, der nicht umsonst auch „Rocky Mountain State“ genannt wird, genau richtig.

Reisebericht

Reiseangebot

 

Über Manfred Sielaff

Ich bin Manfred Sielaff und seit 1986 im Sales und Marketing der IT Branche tätig. 2012 habe ich mich entschlossen ins Internet Business einzusteigen. Auf meinem Weltreisen Blog veröffentliche ich regelmäßig Reiseberichte und Reiseangebote aus aller Welt. Länder, Kontinente, Städte und Inselparadiese sind das Motto meines Blogs. USA, Kanada, Mexico, Karibik, Asien, Europa und Deutschland sind derzeit meine Regionen. Weitere werden folgen. Last-Minute Angebote, Pauschalreisen oder Spezialreisen, wie z.B. Golf-Urlaube, Wandertouren oder Reisen zu Sportereignissen, wie z.B. Champions League gehören ebenfalls zum Inhalt meiner Reiseangebote und Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.