San Francisco – Kalifornien

San Francisco – The City by the Bay

Fisherman´s Wharf San Francisco photo
Photo by Mike Roqué

San Francisco ist mit seiner Lage am pazifischen Ozean und der riesigen Bucht eine der Traumstädte der Welt überhaupt. Für viele Besucher ist sie die schönste Stadt der USA. In der Tat gibt es eine ganze Menge von Sehenswürdigkeiten, die man hier erleben kann und eine Woche in der Stadt reicht nicht aus, um alles zu sehen und zu genießen.

San Francisco Highlights

Die Golden Gate Bridge in San Francisco ist nicht nur das Wahrzeichen dieser kalifornischen Metropole, sondern neben der Freiheitsstatue in New York eines der berühmtesten Bauwerke der USA. Eine besondere Art diese Brücke zu überqueren ist die kleine Stadtrundfahrt in einem alten Feuerwehrauto aus den 50-er Jahren, die vom Fire Department San Francisco angeboten wird.

San Francisco Fire Truck Tour
San Francisco Fire Truck Tour

Der Fisherman´s Wharf ist ebenfalls eines der beliebtesten Ziele für Besucher aus aller Welt. Hier gibt es zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Bekannt ist er in erster Linie allerdings für seinen Fischmarkt, wo zum Beispiel die einheimischen Dungeonous Crabs fangfrisch angeboten werden, die man in zahlreichen Lokalen als Delikatesse genießen kann.

 

 

Fisherman´s Wharf San Francisco photo
Photo by Prayitno / Thank you for (8 millions +) views

In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Pier 39, der auf zwei Etagen mit zahlreichen Geschäften und Restaurants sehr schön angelegt ist. Von hier aus kann man auch wunderbar den Sonnenuntergang über dem Pazifik beobachten.

 

 

 

Ghiradelli Square San Francisco photo
Photo by irrational_cat

Ebenfalls ganz in der Nähe liegt der Ghiradelli Square. Das alte Gemäuer der ehemaligen Schokoladenfabrik beherbergt heute ebenfalls einige schöne Geschäfte und Restaurants.

Gleiches gilt für die benachbarte Cannery, eine alte Konservenfabrik, die zu einer Shopping Mall mit Restaurants umgebaut wurde.

 

 

Ghiradelli Square San Francisco photo
Photo by THE Holy Hand Grenade!

Ein weltweit einzigartiges Highlight sind die berühmten Cable Cars. Sie sind nicht nur eine Touristenattraktion, sondern auch nach wie vor intaktes öffentliches Verkehrsmittel. Vom Ghiradelli Square aus kann man zum Beispiel die steilen Straßen hinauf über den Russian Hill, den höchsten Hügel der Stadt, bis hinunter nach Chinatown fahren.

 

Unweit entfernt davon liegt der Union Square und die Market Street, wo man ausgiebig shoppen kann.

Rund um San Francisco

Wer mit dem Mietwagen unterwegs ist kann über die Golden Gate Bridge zu den Muir Woods fahren. Es lohnt sich dort einen Rundgang durch den Redwood-Wald mit seinen Baumgiganten zu machen. Besonders im Sommer, wenn es heiß ist, vermittelt dieses Naturparadies ein sehr angenehmes, schattiges Klima.

Sausalito photo
Photo by Asher Isbrucker

In der Nähe des Fisherman´s Wharf findet man die Piers mit den Fähren, die in der Bucht verkehren und einen zum Beispiel auf der nördlichen Seite nach Sausalito bringen. Diese Fahrt führt auch an der berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz vorbei, die man heute auch besichtigen kann. Das kleine Städtchen, das in den 60-er und 70-er Jahren ein beliebtes Ziel für Aussteiger war, hat sich inzwischen für Touristen schön herausgeputzt. Es lohnt sich auf jeden Fall für eine Shoppingtour dort hin zu fahren und den Tag an in einem der schönen Restaurants an der Bucht mit einem leckeren Abendessen abzuschließen.

Für ganz Sportliche bietet sich auch die Möglichkeit San Francisco und die gesamte Bucht mit dem Fahrrad zu erkunden. Bei Blazing Saddles kann man sich ein Fahrrad und alles dazugehörige Equipment ausleihen, das man für so eine Tour braucht.

San Francisco kulinarisch

Auch kulinarisch ist San Francisco mit seinen ca. 4000 Gastronomiebetrieben ein echtes Welt-Highlight. Hier sind Restaurants aus aller Herren Länder beheimatet und es gibt eigentlich nichts, was es hier nicht gibt.

Ghiradelli Square San Francisco photo
Photo by Prayitno / Thank you for (8 millions +) views

Am Fisherman´s Wharf gibt es vor allen Dingen Restaurants mit einer Superauswahl an Seafood. Neben der einheimischen Spezialität, der Dungeonous Crab, wird vor allen Dingen Fisch aus dem pazifischen Ozean angeboten. Wer nicht unbedingt in ein Restaurant gehen möchte, hat hier am Fischmarkt auch die Gelegenheit richtig leckere, frische Krabbensandwiches zu essen.

 

 

Chinatown San Franciso photo
Photo by Donnaphoto

Dim Sum ist eine der Spezialitäten in Chinatown. Das Gericht kommt ursprünglich aus der kantonesischen Küche und wurde einst von den zahlreichen Einwanderern aus Hongkong mit in deren neue Heimat San Francisco gebracht. Diese Spezialität sollte man sich in Chinatown auf keinen Fall entgehen lassen.

 

 

John´s Grill
John´s Grill

Wer Appetit hat auf ein richtig gutes Steak, dem kann man John´s Grill, Steak & Seafood empfehlen. Es ist ein altes Traditionslokal, das man auf der Ellis Street zwischen Union Square und Market Street findet. Da das Lokal bei Einheimischen sehr bekannt und sehr beliebt ist, ist für den Abend eine Tischreservierung auf jeden Fall zu empfehlen.

 

 

 

Das sind natürlich nur einige wenige Highlights, die San Francisco zu bieten hat. Wer sich entscheidet, diese Traumstadt einmal zu besuchen, sollte sich dafür wenigstens drei volle Tage reservieren.

Weitere Highlights in San Francisco kurzgefaßt
Alamo Square

An diesem wunderschönen kleinen Platz sieht man die Häuser in viktorianischem Baustil, die ganz typisch sind für diese Stadt.

Golden Gate Park

Er ist größer als der Central Park in New York und beherbergt einen tollen botanischen Garten.

Coit Tower

Der Art Deco Turm auf dem Telegraph Hill hat die höchste Aussichtplattform der Stadt und bietet einen atemberaubenden Rundblick über die Bucht und San Francisco.

Lombard Street

Das ist die kurvenreichste Straße der USA. Hier ist auch eine Haltestelle der Cable Car Linie „Hyde – Powell Street.

Twin Peaks

Die 2 Hügel im Westen nahe des Pazifikstrandes erreicht man am besten über den Küsten-Highway. Von dort oben hat man einen fantastischen Ausblick auf die Stadt.

Reisebericht

Video San Francisco

Reiseangebot

Über Manfred Sielaff

Ich bin Manfred Sielaff und seit 1986 im Sales und Marketing der IT Branche tätig. 2012 habe ich mich entschlossen ins Internet Business einzusteigen. Auf meinem Weltreisen Blog veröffentliche ich regelmäßig Reiseberichte und Reiseangebote aus aller Welt. Länder, Kontinente, Städte und Inselparadiese sind das Motto meines Blogs. USA, Kanada, Mexico, Karibik, Asien, Europa und Deutschland sind derzeit meine Regionen. Weitere werden folgen. Last-Minute Angebote, Pauschalreisen oder Spezialreisen, wie z.B. Golf-Urlaube, Wandertouren oder Reisen zu Sportereignissen, wie z.B. Champions League gehören ebenfalls zum Inhalt meiner Reiseangebote und Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.