Schlagwort-Archive: Altbier

Zigarrengenuß in Düsseldorf – Teil 2

Zigarren – und Whiskyverkostung in Düsseldorf

„Linzbach meets Uerige“

Das war das Motto des Abends und perfekter konnte der Sommeranfang am 21. Juni 2017 in Düsseldorf gar nicht sein. In der beliebten Düsseldorfer Hausbrauerei Uerige in der Altstadt gab es einen Event der besonderen Art. Die Zigarrenspezialisten von Linzbach und die Brau- und Brennmeister des Uerige gaben den eingeladenen Gästen eine Kostprobe ihres Könnens ab. Das Wetter war sommerlich warm und die Atmosphäre entspannt und gemütlich. Frisch gezapftes Altbier und leckere Frikadellen mit ABB Mostert waren die richtige Grundlage für die Zigarren- und Whiskyverkostung.

Uerige
Uerige – dat leckere Dröppke
Mostert
Frikadellen mit ABB Mostert

 

Zigarrengenuß in Düsseldorf – Teil 2 weiterlesen

Düsseldorf – Weihnachtsmarkt 2016

Weihnachtsmarkt 2016 – Düsseldorf in vorweihnachtlicher Stimmung

Am Donnerstag den 17. November ist es wieder soweit, der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf wird nun bis zum 23. Dezember geöffnet sein.

Weihnachtsmarkt Düsseldorf
Weihnachtsmarkt Düsseldorf

Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt verzaubert als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland die Innenstadt und beschert seinen Besuchern eine Erlebnisreise der besonderen Art. An sieben verschiedenen Orten wird der Weihnachtszauber individuell inszeniert. Jede Straße und jeder Platz ist ein kleines Wintermärchen mit eigens dafür geschaffenen nostalgischen Markthütten. Schon seit vielen Jahren kommen auch in zunehmendem Maße Besucher aus dem benachbarten europäischen Ausland in dieser Zeit nach Düsseldorf und freuen sich über die typisch deutschen Spezialitäten wie Glühwein, Reibekuchen und Currywurst. Die Mehrzahl der ausländischen Touristen kommt aus Belgien und Holland und zunehmend auch aus England. Düsseldorf – Weihnachtsmarkt 2016 weiterlesen

500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot

Deutsches Reinheitsgebot für Bier wird heute 500 Jahre alt

Heute vor 500 Jahren am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot für Bier von Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt erlassen und wurde damit für ganz Bayern verbindlich. Zur Herstellung des Bieres durfte danach nur noch Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden.

Munchen
München liebt Euch

 

Das Reichsgesetz vom 3. Juni 1906 machte das „Reinheitsgebot“ für die Bierherstellung einheitlich für das ganze Deutsche Reich verbindlich. Deutsches Bier muss in der Bundesrepublik Deutschland laut Gesetz auch heute noch aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser hergestellt werden.

Damit ist das Reinheitsgebot von 1516 das älteste, noch heute gültige Lebensmittelgesetz der Welt! 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot weiterlesen